Gitarrenkoffer für Westerngitarre, Konzertgitarre und E-Gitarre

Einmal nicht aufgepasst und schon ist es passiert. Eine Delle oder Kratzer in der Gitarre sind unter Gitarristen nicht besonders beliebt. Es sei denn, die Gitarre ist sowieso schon ein absolutes Unikat mit zahlreichen Makeln die von einem bewegten Gitarrenleben erzählen. Ein solches Charakterinstrument mag recht unempfindlich sein und in einer Tasche bestens aufgehoben. Für neuwertige Instrumente die nicht nur einen sentimentalen sondern auch einen gewissen Materiellen Wert haben, ist ein guter Gitarrenkoffer der Standard. Darin lässt sich das beliebte Saiteninstrument nicht nur transportieren, sondern auch vor Temperatur und Feuchtigkeit geschützt lagern. Vor allem wenn man mehrere Gitarren besitzt und diese auch über Jahre unbeschadet aufbewahren möchte, sollte man in einen soliden Koffer investieren, der zudem auch optisch einiges zu bieten und erfüllt damit auch dekorativ hohe Ansprüche. Was wichtig ist und welche Gitarrenkoffer die absoluten Bestseller sind, verraten wir in diesem Beitrag.

Gitarrenkoffer Bestseller

Diese Modelle werden von anderen Gitarrenspielern besonders häufig auf Amazon gekauft:

AngebotBestseller Nr. 1
CAHAYA Gitarrentasche Akustikgitarre Gig Bag Guitar Case wasserdicht gepolsterte Gitarre Rucksack Soft Case(verbesserte Version)
  • DESIGN: Zwei Außentaschen für Noten und Zubehör. Am Boden gibt es ein Stück Gummi. Gepolstert und weich seitiges Design. Mit Rucksackgarnitur und 3 Tragegriff. Mit einem richtigen Griff oben. Beim raufheben, in den Sitz oder Boden, ist das sehr sehr nützlich.
  • GROßE DER GITARRENTASCHE : 110.5 cm x 45cm x 13.5 cm (LxBxT), um falschen Einkauf zu vermeiden, bitte bestätigen Sie die Größe Ihren Gitarren. 8mm starke Schaumstoffpolsterung.
  • MATERIAL: Hergestellt aus 600D wasserdichte Oxford Tuch. Gepolsterte Tasche, einfach zu transportieren und Schaden zu vermeiden. Gelpolsterte Trageriemen. Gute Polsterung und guter Darstellbarkeit der Gurte.
  • NUTZUNG: Sei es geschultert auf deinem Rücken, auf der Rücksitzbank deines Autos oder unter ständiger Kontrolle in öffentlichen Verkehrsmitteln. Praktisch im Gebrauch. kann man Zubehörteils mitnehmen. Am Boden gibt es ein Stück Gummi. Gepolstert und weich seitiges Design.
  • ANWENDUNGEN: Geeignet sich für meisten 40 41und 42" Akustikgitarre. Auch geeignet für Kinder mehr als 10 Alter.
Bestseller Nr. 2
Rocktile 4/4 Gitarrenkoffer Deluxe für Westerngitarre gepolstert Gigbag Schwarz
  • Koffer für Western-, Konzert- und Klassikgitarren
  • Integriertes Staufach und abschließbar (1 Schlüssel enthalten)
  • Taillierte Form und dickes Innenfutter
  • Innenmaße maximal (LxBxT): 108 x 41,5 x 12 cm
Bestseller Nr. 3
CAHAYA Gitarrentasche aus Denim Akustik- und Konzertgitarren Gig bag 9mm gepolsterte wasserdichte Gitarrenhülle mit 3 Aufbewahrungstaschen Gitarrenkoffer für 40 41 42 Zoll Gitarre
  • Gitarrentasche aus Denim: Dieser CAHAYA Gitarrenkoffer ist leicht, stylisch und robust. Sehr einfach und bequem zu bedienen. 9 mm Polsterung mit weichem, atmungsaktivem, kratzfestem Denim, einer strapazierfähigen gummierten Basis, perfekt zum Schutz Ihrer Gitarre gegen Stöße und Kratzer auf einer Reise oder beim Schulbesuch.
  • Größe der Gitarrentasche: ca. 106 x 47 x 11 cm(L*B*H), kompatibel mit 40/41/42 Zoll klassischen, akustischen Gitarren. HINWEIS: Bitte überprüfen Sie die Größe vor dem Kauf.
  • Halsbefestigungs-Klebeband: Das Innere umfasst gepolsterte Seiten mit einer kratzfesten Stoffabdeckung und ein verstellbares Befestigungsklebeband, das zusätzlichen Schutz für den Hals von Konzert- und Akustikgitarre bietet.
  • 3 große Aufbewahrungstaschen und 2 Fächer: 3 Taschen außen an der Tasche bieten genügend Stauraum für Noten, Stimmgeräte, Plektren und anderes Zubehör. Zwei Fächer in der Fronttasche können für Phones und Tablets verwendet werden.
  • 2 Tragemöglichkeiten: Verstärkter Seitengriff, erleichtert den Transport auf der Straße zur Schule, auf Reisen, zum Konzert; Zwei verstellbare Rückengurte; Hinterer Griff: Diese Gitarrengurttasche kann an der Wand aufgehängt werden, um Platz zu sparen oder als Dekoration bei Nichtgebrauch.
AngebotBestseller Nr. 4
St.Oswalds Gitarrenkoffer Akustikgitarre Hartschale Gitarren Koffer Guitar Case 41 Zoll Schwarz
  • Passt zu 41-Zoll-Akustikgitarren. Bitte überprüfen Sie die Produktgröße vor dem Kauf
  • Hergestellt aus PU und Holz mit Plüsch gefüttert Innenraum, zusätzlichen Schutz und schützen Sie Ihre Gitarre vor Kratzern
  • Ein kleines Staufach für kleine Zubehörteile wie Gitarren Ersatzsaiten, Tuner etc.
  • Schutz, robust und verschleißfest, schützen Sie Ihre Gitarre gut während der Reise
  • Ungefähre Größe: 111 x17 Zentimeter (Höhe x Tiefe). Produktgewicht: 3,9 Kilogramm
AngebotBestseller Nr. 5
GEWA 523100 Gitarrenkoffer für Konzertgitarre (3 lid Hinges)
  • Verchromte Schlösser, drei Deckelscharniere, Geschraubte Gummifüße
  • Packungage die Größe: 110.5 L x 16.0 H x 44.5 W (cm)
AngebotBestseller Nr. 6
CAHAYA Gitarrentasche Gig Bag Gitarre Tasche Gitarrenhülle 6 Vortaschen wasserdicht mit Notenständertasche 8mm Gepolsterte für 40 41 42 Zoll Gitarren
  • DESIGN: 6 Außentaschen für Noten, Notenständer und Zubehör. Am Boden gibt es ein Stück Gummi. Gepolstert und weich seitiges Design. Mit Rucksackgarnitur und 3 Tragegriff. Mit einem richtigen Griff oben. Beim raufheben, in den Sitz oder Boden, ist das sehr sehr nützlich.
  • GROßE DER GITARRENTASCHE : 111 cm x 43cm x 12 cm (LxBxT), um falschen Einkauf zu vermeiden, bitte bestätigen Sie die Größe Ihren Gitarren. 8mm starke Schaumstoffpolsterung.
  • MATERIAL: Hergestellt aus 600D wasserdichte Oxford Tuch. Gepolsterte Tasche, einfach zu transportieren und Schaden zu vermeiden. Gelpolsterte Trageriemen. Gute Polsterung und guter Darstellbarkeit der Gurte.
  • NUTZUNG: Sei es geschultert auf deinem Rücken, auf der Rücksitzbank deines Autos oder unter ständiger Kontrolle in öffentlichen Verkehrsmitteln. Praktisch im Gebrauch. kann man Zubehörteils mitnehmen.
  • ANWENDUNGEN: Geeignet sich für meisten 40 41und 42 Zoll Akustikgitarre. Auch geeignet für Kinder mehr als 10 Alter.
Bestseller Nr. 7
CAHAYA Ukulele Tasche 26 Zoll 71cm Gigitasche Gigbag ukulelenhülle Baumwolle Nylon 10mm gepolsterte Ukulelentasche
  • ANWENDUNGEN: Geeignet sich für meisten 26" Ukulelen.
  • GROßE DER UKULELENTASCHE:71 cm x 27cm x 9 cm (LxBxT). Diese Tasche ist absolut ausreichend, um das Instrument mit zu nehmen. Auch im Kofferraum kann es hin- und herrutschen ohne dass es dabei zu Beschädigungen kommt.
  • Einzigartiges Musterdesign: Fantastische Tasche für 26 Zoll Ukulele aus Baumwolle Nylon mit dicker Polsterung und stabilen Reißverschllüssen. Innen mit weichem Plüsch ausgepolstert für optimalen Schutz Ihrer Ukulele.
  • Hochwertige Ukulelentasche: Gut gepolstert, der Reißverschluss umlaufend, so dass man die Ukulele leicht heraus nehmen kann. Eine Tasche für zusätzliches Equipment ist auch aufgenäht.
  • Mit gepolstertem Griff und verstellbarer Schultergurt:Bei einem Transport in der U-Bahn kann man sich den Gigbag über die Schulter hängen. Oder reicht auch der Tragegriff am Gigbag.
Bestseller Nr. 8
Rocktile Gitarrenkoffer Deluxe Konzertgitarre
  • Koffer für Konzert- und Klassikgitarren
  • Integriertes Staufach, abschließbar (Schlüssel enthalten)
  • Taillierte Form, dickes Innenfutter
  • Innenmaße maximal (LxBxT): 104,5 x 40x 12,5 cm
  • Breite Korpus unten, mitte, oben: 40 cm, 28 cm, 30 cm
Bestseller Nr. 9
Glenmi 40 41 Zoll Akustikgitarrenkoffer Gigbag Mit 3D-Taschen, Gitarrentasche mit Nackenschutz-Kissenauflage, Bohemian Style Gitarrenkoffer, 12 mm Schwamm gepolstert
  • Mit 2 oberen und unteren 3D-Taschen, großer Kapazität und schön
  • Mit einem Nackenkissen, das die Gitarre reparieren kann, ohne zu zittern
  • 2 Gummiböden am Boden der Tasche, um zu verhindern, dass die Tasche abgenutzt und stoßfest ist
  • 12mm Schwammkissen verdickt, was ausreicht, um die Gitarre zu schützen
  • Abmessung: 107 cm * 43 cm * 13 cm für 40 41 Zoll Gitarre
AngebotBestseller Nr. 10
CAHAYA Gitarrentasche Gig bag Gepolsterte Tasche 18mm Wasserdicht Gitarre Tasche Gitarren Bag Guitar Case Gitarrenhülle für 41 Zoll Gitarren
  • Außenmaße: Länge 108 cm, Breite am Korpus oben 33 cm und max. 47 cm, Breite am Hals 16 cm, Höhe 12,5 cm. Für 41 Zoll Gitarren geeignet.
  • Wirksamer Schutz: Die hochwertig verarbeitete Tasche ist mit 18 mm Schaumstoff komplett gepolstert. Ihre Robustheit bietet Ihre Gitarre umfassenden Schutz.
  • Gelpolsterte Schulterriemen und Tragegriff: 1 Tragegriff an Seite und 1 Tragegriff Rücken. Verstellbare Rucksack-Schulterriemen. Gutes festes Material. Extra Verstärkung beim Endpin, Mechaniken und Brücke
  • Außentaschen: Mit großer Zubehörtasche. Außentasche oben: 52*12 cm. Außentasche unten: 33*36 cm In der unteren Tasche befinden sich zwei weitere kleine Fächer: ein Handyfach und ein Tablet-Fach (15*9 cm und 15*19 cm)
  • Verstellbare und abnehmbare Halsstütze mit Klettverschluss und gute Reißverschlüsse: CAHAYA Gigbag verfügt über stabile Nähte und leichtgängige Reißverschlüsse. Die fast umlaufenden Reißverschlüsse der Staufächer sorgt größere Öffnungsmöglichkeiten, was Ihr Einpacken erleichtert. Die Halsstütze ist dick und fest.

Letzte Aktualisierung am 21.09.2021 um 03:09 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Auf die richtige Größe achten!

Es gibt verschiedene Gitarrenarten. Natürlich ist ein E-Gitarren-Koffer genau an die Form und Beschaffenheit einer E-Gitarre angepasst und damit ungeeignet für akustische Gitarren. Hier muss wiederum zwischen der klassischen Gitarre mit Nylonsaiten, also der Konzertgitarre, und der Westerngitarre mit Stahlsaiten unterschieden werden. Bei Westerngitarren gibt es grundsätzlich auch verschiedene Bauformen. Am weitesten verbreitet ist die sogenannte Dreadnought. Kauft man einen Gitarrenkoffer für Westerngitarren, ist er genau für diese Gitarren vorgesehen. Und sollte ein Modell doch für eine andere Gitarrenart gedacht sein, steht dies in der Beschreibung. Die Jumbo-Gitarre wäre hier ein Beispiel. Nur die optimale Größe gewährleistet den maximalen Schutz. Die Gitarre liegt gut gepolstert im Koffer, ohne beim Transport hin und her zu rutschen und so eventuell beschädigt zu werden.

Fächer für Noten und Gitarrenzubehör

Natürlich sollte sich in einem Gitarrenkoffer auch Zubehör verstauen lassen. Da der Korpus den gesamten Platz im Koffer für sich beansprucht, bleibt noch der obere Teil des Koffers, wo der Hals mit dem Kopf und den empfindlichen Mechaniken gelagert wird. Darunter findet sich ein Fach, welches ausreichend Platz für Gitarrensaiten, Stimmgerät sowie Plektren und andere Kleinigkeiten bietet. Möchte man Noten im Gitarrenkoffer unterbringen, kann man diese entweder auf dem Boden des Koffers platzieren ehe man die Gitarre hineingibt, oder auf die Gitarre legt. Eine Gitarrentasche bietet mehr Stauraum für Zubehör. Ein Koffer ist aber auch nicht dafür bestimmt, das Instrument über große Strecken zu Fuß zu befördern, sondern es sicher zum Fahrzeug zu bringen um es so zu transportieren.

Materialien, Qualität & Langlebigkeit

Die meisten Gitarrenkoffer namhafter Hersteller sind qualitativ gut bis exzellent. Entscheidet man sich für ein günstiges Produkt aus Fernost oder ein besonders günstiges NoName-Modell sollte man besonders auf die Qualität der Scharniere und Verschlüsse achten. Diese Verschleißteile lassen sich in der Regel nicht ersetzen und sollten daher besonders robust sein. Auch auf strenge Gerüche die auf Schadstoffe oder Weichmacher hindeuten sollten ernst genommen werden. Die meisten Ausführungen bestehen aus Kunststoff oder Kunstleder. Ein Hardcase aus robustem Kunststoff ist sehr widerstandsfähig und kann einiges aushalten. Schöner sind Varianten aus Leder oder Kunstleder. Für Individualisten sind sie der optimale Begleiter und zuhause geben sie eine besonders gute Figur ab. So muss man sie nicht verstecken. Auch das Innenmaterial sollte hochwertig sein. Die Polsterung ist bei Gitarrenkoffern im Vergleich zu Gitarrentaschen nicht ganz so dick. Das Material welches den gesamten Innenraum auskleidet ist widerstandsfähig und weich zugleich, um keine Kratzer beim Instrument zu verursachen. Viele Ausführungen bieten einen besseren Schutz gegen Regen als die günstigeren Taschen und so stellt auch ein Regenschauer für gewöhnlich kein Problem dar. Dennoch sind auch die Koffer nicht wasserdicht und man sollte sie nicht zum Tauchen mitnehmen. Auch auf die Qualität der Nähte sollte geachtet werden, da diese gerade bei günstigen Modellen bei häufigem Gebrauch oft nach einiger Zeit aufgehen.

Koffer VS Tasche

Eine gut gepolsterte und qualitativ hochwertige Gitarrentasche ist für Gitarren kein Vermögen gekostet haben oder schon etwas älter sind die bessere Option wenn man wirklich viel unterwegs ist und maximalen Tragekomfort benötigt. Auch in der Stadt und in Bahn und Bus hat man hier eigentlich den größten Nutzen. Im Flugzeug sollte es dann natürlich der Koffer sein und auch wenn man seine Gitarre unter möglichst günstigen Bedingungen lagern möchte sollte man zum Koffer greifen. Dieser kann Temperaturschwankungen und Änderungen der Luftfeuchtigkeit einfach viel besser von der Gitarre fernhalten. Transportiert man sein Instrument mit anderem Equipment oder Reisegepäck im überfüllten Kofferraum, ist der Koffer natürlich auch ein Muss. Dass man diesen sogar abschließen kann ist sicher ein nettes Standardfeature, vor Diebstahl schützt es aber nicht. Wer vor hat als Straßenmusiker aktiv zu werden und etwas Geld mit der Gitarre zu verdienen, braucht natürlich einen Gitarrenkoffer. Am besten einen gebrauchten mit Retro-Charme. Ein Koffer lässt sich danach allerdings nicht einfach so kompakt zusammenfalten wie eine Gitarrentasche um dann in irgendeiner größeren Schublade verstaut zu werden. Vor Staub schützen Koffer und Tasche gleichermaßen gut.

Wie viel kostet ein guter Gitarrenkoffer?

Natürlich spielt auch der Preis eine Rolle. Günstige Modelle sind schon ab 50 Euro zu haben. Ab 100 Euro bekommt man optisch ansprechende und qualitativ hochwertige Ausführungen. Die Preisspanne reicht aber gerade bei exquisiten Designermodellen oder hochwertigen Gebrauchten weit darüber hinaus.

Fazit

Wer seine Gitarre auch nur von einem Raum zum anderen trägt weiß genau, wie schnell man an einem Möbelstück hängen bleibt, am Türrahmen vorbeischrammt oder die Treppenstufen dem Instrument gefährlich nahe kommen können. Da die Hölzer von Gitarren empfindlich sind, hat man sich schnell Kratzer und Dellen eingehandelt. Ein Gitarrenkoffer ist ideal geeignet, die beliebten Saiteninstrumente zu beherbergen. Nicht nur vor Beschädigungen werden sie geschützt, sondern auch vor Staub, Feuchtigkeit und Temperaturschwankungen. Zum sicheren Transport in Flugzeug und Auto eignet sich die robuste Aufbewahrungsmöglichkeit ebenfalls ausgezeichnet.