Oleg – stock.adobe.com

Die beliebtesten Gitarrentaschen & Gigbags 2022

Eine Gitarrentasche ist ein überaus nützliches Accessoire welches sich sowohl zur sicheren Aufbewahrung der Gitarre zuhause oder aber den Transport eignet. Wer zur Tasche greifen sollte, für wen ein Koffer die bessere Wahl ist und worauf es ankommt, verraten wir in diesem Beitrag. Außerdem findest du in unserer Bestseller-Liste die beliebtesten Gitarrentaschen.

Besonders beliebte Gitarrentaschen

Du willst wissen, welche Taschen andere Gitarristen kaufen? In dieser Liste findest du die Bestseller auf Amazon.

AngebotBestseller Nr. 4 GLEAM Gitarrentasche Gig Bag - 8mm Schwammpolsterung für 104,1 cm/41 inch Akustik - wasserdicht

Letzte Aktualisierung am 1.04.2022 um 20:16 Uhr. Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Verkäufen über Affiliate Links. Produktbilder: Amazon Product Advertising API

Wo liegen die Vorteile einer Gitarrentasche? Und was ist wichtig?

Sie ist transportabel. Gitarrentaschen sind nicht nur besonders leicht, sondern auch sehr angenehm zu tragen. Mit dem komfortablen Tragesystem lässt sich die Tasche ganz einfach auf dem Rücken tragen. Natürlich lassen sich die Gurte individuell einstellen und sind bei Modellen im oberen Preissegment in der Regel zusätzlich gepolstert. Der Gitarrenhals zeigt beim Tragen im Normalfall nach oben – man kann die Gitarrentasche aber auch andersrum tragen, sodass der Gitarrenhals nach unten zeigt. Man kann die Tasche dank integriertem Tragegriff aber auch ganz bequem wie jede andere Tasche einfach tragen. Ein zusätzlicher Tragegriff der auf der Rückseite oder Vorderseite ziemlich weit oben beim Hals befestigt ist, ermöglicht das Transportieren der Gitarre in aufrechter Position. Besonders vorteilhaft ist dies, wenn man sich durch Menschenmengen bewegen muss oder die öffentlichen Verkehrsmittel nutzt. In Bahn oder Bus macht sich dieses Feature bezahlt. Die Flächen der Tasche die mit dem Boden in Berührung kommen, sollten möglichst gummierte Flächen haben, damit der Stoff nicht irgendwann durchgewetzt ist.

Geringes Gewicht. Im Gegensatz zum klobigen Koffer sind Gitarrentaschen deutlich leichter. Möglich machen dies die verwendeten Materialien die nicht nur besonders leicht sind, sondern auch deutlich flexibler. Eine Gitarrentasche ist sehr kompakt wenn sich kein Instrument darin befindet und lässt sich fast überall verstauen. Ob im Kleiderschrank oder in einer Schublade der Kommode. Besonders wichtig ist eine ausreichende Polsterung. Je dicker diese ist, je mehr Schutz bietet sie auch vor mechanischen Einwirkungen von außen. Rutscht einem das Instrument aus der Hand und poltert die Bahnhofstreppe hinunter sollte der Gitarre im Idealfall nichts passieren. Hochwertige Taschen bieten hier meist ausreichend Schutz, nahezu alles abzufedern ohne dabei Schaden zu nehmen. Natürlich lässt sich auf eine Tasche kein schweres Equipment stellen, wenn man sie im Auto oder dem Tourbus transportiert. Aber hier dürfte sich eine Lösung finden lassen.

Zusätzliche Fächer. Gerade wenn man unterwegs ist und sein Gepäck auf maximal einen Rucksack und eine Gitarrentasche beschränken möchte ist Stauraum für Gitarrenzubehör und Accessoires wie Saiten, Kapodaster oder Stimmgerät sehr wichtig. Eine hochwertige Tasche hat meist ein großes Fach im Inneren der Tasche sowie zwei weitere die von außen zugänglich sein. Eines davon deckt die Fläche der Tasche ab die den Gitarrenkorpus beherbergt, eine oben am Hals.

Verarbeitungsqualität & Design. Wichtig ist natürlich, dass die verwendeten Materialien auch hochwertig und vor allem langlebig sind. Die Tasche muss auf jede Fall wasserabweisend sein. Die Nähte sollten solide aussehen und nicht den Eindruck erwecken, sich zeitnah einfach aufzulösen. Auch die Reisverschlüsse sollten einen guten Eindruck machen und nicht irgendwann den Geist aufgeben, nachdem man die Taschen 100 mal geöffnet hat. Was die Designs anbelangt sind die meisten Ausführungen eher schlicht in einer Farbe gehalten und mit dem Logo des Herstellers versehen. Es gibt aber auch sehr moderne und stylische Gitarrentaschen.